FAQ – Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zum hausmanager 2.0, der Bestellabwicklung und den ersten Schritten mit dem Programm.

Fragen zum hausmanager

Was kostet die Softwarelösung hausmanager?
Wir bieten die Softwarelösung hausmanager als Miet- und Kaufvariante an. Die Preislisten können Sie kostenlos und unverbindlich über das Kontaktformular hier anfordern.
Kann ich den hausmanager auch testen?
Sie können sowohl den hausmanager als auch die zugehörige TechnikerApp 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen. Gerne zeigen wir Ihnen im Rahmen einer Online-Präsentation die Möglichkeiten des Programms und gehen dabei auf Ihre Anforderungen ein. Fordern Sie hier Ihren persönlichen Testzugang an.
Kann ich an einer Online-Präsentation teilnehmen?

Gerne vereinbaren wir einen individuellen Termin für eine Online-Präsentation, bei der wir Ihnen die grundlegenden Funktionen des hausmanagers vorstellen und auf Ihre Fragen und Anforderungen eingehen.

Bitte senden Sie uns zur Terminvereinbarung einfach eine E-Mail an vertrieb@net-haus.com und nennen uns Ihre Terminvorschläge.

Für die Online-Präsentation benötigen Sie lediglich einen PC / Laptop / Tablet, das Verbindungsprogramm TeamViewer sowie ein Telefon bzw. Headset.

Gibt es eine Übersicht zu allen Funktionen des hausmanagers?
Eine Übersicht zu allen Grundfunktionen und Erweiterungsmodulen finden Sie im Bereich “Funktionen”.
Ist der hausmanager eine reine Cloud-Lösung oder kann ich die Software auch lokal installieren?

Der hausmanager steht Ihnen entweder als Mietvariante (Cloud-Lösung) oder als Kaufvariante zur Verfügung. Wenn Sie sich für die reine Cloud-Lösung entscheiden, stellen wir Ihnen ein zertifiziertes Hosting zur Verfügung und kümmern uns um Datensicherheit und Verfügbarkeit. Bei der Kaufvariante installieren Sie die Software auf Ihrem eigenen Server und sorgen selbständig für Sicherheit und Wartung. Hier finden Sie die Systemvoraussetzungen.

Gibt es Unterschiede zwischen der Cloud-Lösung (Mievariante) und der lokalen Installation (Kaufvariante)?

Bei der Cloud-Lösung hosten wir den hausmanager für Sie und stellen sicher, dass Sie jederzeit Zugriff auf das Programm haben. Sie rufen das Programm über einen Browser Ihrer Wahl auf und benötigen lediglich eine Internetverbindung.

Bei der lokalen Installation können Sie den hausmanager ebenfalls mit einem Browser Ihrer Wahl aufrufen. Innerhalb des Firmennetzwerks benötigen Sie keinen Internetzugang. Wollen Sie den hausmanager oder die TechnikerApp außerhalb des Firmennetzwerks nutzen, so benötigen Sie einen Internetzugang sowie die entsprechenden Zugriffsrechte auf den Programmserver.

Welche Systemvoraussetzungen sind für den hausmanager für die Cloud-Lösung (Mietvariante) erforderlich?

Für die Cloud-Lösung benötigen Sie lediglich einen Computer / Laptop / Tablet mit Internetzugang und einen Webbrowser (z. B. Firefox, Chrome oder den Internet Explorer mit Version 11 oder höher).

Welche Systemvoraussetzungen sind für den hausmanager für die lokale Installation (Kaufvariante) erforderlich?

Für die lokale Installation (Kaufvariante) bestehen folgende Systemvoraussetzungen:

Sie benötigen einen Computer / Laptop / Tablet und einen Webbrowser (z. B. Firefox, Chrome oder den Internet Explorer mit Version 11 oder höher).

Der hausmanager ist eine ASP.Net Webanwendung und setzt standardmäßig einen SQL-Server voraus. Als Datenbank können Sie auf Ihrem Server entweder einen kostenpflichtigen Microsoft SQL-Server (falls nicht schon vorhanden) oder den kostenlosen Microsoft SQL-Express verwenden.

Hardware-Anforderungen des Servers:

  • CPU min. 2,4 GHz
  • Arbeitsspeicher min. 8 GB
  • min. 10 GB freier Festplattenspeicher (für Grundrisspläne, Bilder, o.ä.)

Software-Anforderungen des Servers:

  • Server mit Windows Server 2012 R2 oder höher
  • ASP.Net 4.7
  • .Net Framework 4.7
  • Internet Information Service
  • Microsoft SQL-Server ab Version 2012

 

Welche Systemvoraussetzungen sind für die TechnikerApp erforderlich?

Für die Nutzung der TechnikerApp benötigen Sie ein mobiles Endgerät mit mindestens Android 5.0 oder mindestens iOS Version 9.0 sowie eine Internetverbindung.

Bei der Kaufvariante muss zudem bei Nutzung der TechnikerApp der Zugriff der App auf den Programmserver gewährleistet sein.

Kann ich hausmanager und Techniker-App auch offline nutzen?

Sie können die Techniker App auch offline nutzen. Die Daten synchronisieren sich mit dem hausmanager, sobald die App wieder Internetzugang hat. So können Mitarbeiter oder Dienstleister auch in Kellern oder Objekten mit geringer Netzqualität barrierefrei arbeiten. Für die Pflege Ihrer Daten im Hauptprogramm hausmanager benötigen Sie einen Internetzugang bei der Cloud-Variante bzw. Netzwerkzugriff bei der Kaufvariante.

Wie viele Nutzerzugänge benötige ich?

In der Grundversion sind drei Nutzer im Leistungsumfang enthalten. Nutzer können sich in hausmanager und / oder TechnikerApp anmelden und verfügen über Schreibrechte. Alle Nutzer, die im hausmanager oder der App beispielsweise Aufgaben planen, bearbeiten und erledigen sollen, benötigen einen Nutzerzugang. Bei Bedarf können Sie jederzeit weitere Nutzer zubuchen – orientiert am Wachstum Ihres Unternehmens.

Neben Nutzern gibt es ebenfalls Ticketnutzer und Gastzugänge, die jedoch kostenfrei sind. Mehr Informationen zu Nutzern, Ticketnutzern und Gastzugängen erhalten Sie hier.

 

Wo werden meine Daten gespeichert? Sind diese sicher?

Bei der Cloud-Lösung (Mietvariante) werden Ihre Daten auf einem Server in Deutschland gespeichert. Dabei werden alle Maßnahmen zur Sicherung Ihrer Daten ergriffen und es gelten die höchsten IT-Standards.

Wenn Sie den hausmanager lokal installieren (Kaufvariante), so sind Sie für den Betrieb und die Sicherheit Ihres Servers verantwortlich.

Gibt es ein Video zu den grundlegenden Funktionen?

Videos zur Verwendung des hausmanagers und den grundlegenden Funktionen finden Sie im Bereich “Anleitungen und Videos”.

Ich habe eine andere Frage zum hausmanager, die hier nicht aufgeführt wird. Was kann ich tun?

Schreiben Sie uns gerne Ihre Frage per E-Mail an vertrieb@net-haus.com

Fragen zur Bestellung

Wie kann ich bestellen?

Der einfachste Weg eine Bestellung aufzugeben ist das Ausfüllen des jeweiligen Bestellscheins (Mieten oder Kaufen). Die Bestellscheine erhalten Sie per E-Mail nach Absenden des Kontaktformulars.

Den ausgefüllten Bestellschein können Sie uns entweder per E-Mail an vertrieb@net-haus.com oder per Fax an 
+49 (0)30 474 84 281 zusenden.

Wünschen Sie ein personalisiertes Angebot, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ich habe bestellt. Wie geht es nun weiter?

Nach der Bestellung erhalten Sie zeitnah eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Mit dieser Mail erhalten Sie alle Informationen zum weiteren Vorgehen.

In einer separaten E-Mail erhalten Sie innerhalb einer Woche die Zugangsdaten (Mietvariante) oder den Downloadlink (Kaufvariante) zugeschickt.

Kann ich nachträglich Leistungen dazubuchen?

Sie können jederzeit weitere Nutzer, Erweiterungsmodule oder Schulungen buchen. Wenn Sie eine zusätzliche Leistung buchen möchten, senden Sie uns einfach eine E-Mail an support@net-haus.com.

Ich habe eine andere Frage zur Bestellung, die hier nicht aufgeführt wird. Was kann ich tun?

Schreiben Sie uns gerne Ihre Frage per E-Mail an vertrieb@net-haus.com.

Diese Unternehmen nutzen den hausmanager bereits:

Jetzt unverbindlich testen und aktuelle Preisinformationen anfordern!

 

Tragen Sie bitte nachfolgend Ihre Kontaktdaten ein und aktivieren Sie bei Bedarf den entsprechenden Haken für die Anforderung eines Test-Zugangs. Sie erhalten dann via E-Mail Ihren kostenlosen, unverbindlichen Test-Zugang zum hausmanager zugesendet.

Für Fragen zur Programmnutzung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.